Nachruf für Dr. med. Elmar Weis

Di, 07.01.2020

Es macht uns traurig, aber andererseits sind wir auch froh, dass Elmar Weis, der Vorsitzende unseres Fördervereins, so, wie er es gerne wollte, nämlich zuhause, schmerzfrei und im Kreise seiner Familie ruhig einschlafen konnte.

Dr. Elmar Weis wurde im Jahr 2017 zum neuen Vorsitzenden unseres Fördervereins gewählt. Durch seine Tätigkeit als Oberarzt im Krankenhaus Balingen war er mit dem Leiter der Hospizgruppe und früheren Krankenhaus-pfarrer Christof Seisser in engeren Kontakt gekommen und als Vorsitzender in der Nachfolge von Dr. Rolf Schlagenhauf in den Blick gekommen.

2019 wurde Elmar Weis von der Mitgliederversammlung wiedergewählt.

Trotz seiner Krankheit war er an vielen Projekten interessiert und beteiligt.

2017 war er mit Eduard Maass bei der Gründungsversammlung des Vereins für Muskelkrankheiten und ALS Neckar Alb e.V. in Reutlingen -

2018 begleitete er die Engel-Aktion der Lebenshilfe mit großer Freude -

ebenso unterstützte er mit seinen guten Beziehungen, dass wir die Rathausgalerie für eine große Ausstellung unserer Bilder für den Hospizkalender 2019 belegen konnten.

Und noch vor wenigen Wochen war er ebenfalls mit Eduard Maass zusammen bei der Gründungsversammlung zum Förderverein für das stationäre Hospiz Johannes in Sigmaringen und schlug unsere Mitgliedschaft unserem Vorstand vor.

Wir verlieren mit Dr. Elmar Weis eine überaus geschätzte Persönlichkeit.

Er hat sich durch seine ruhige und bedächtige Art und seine humorvolle verbindende Umgangsweise eine große Wertschätzung erworben.

Wir nehmen Teil an der Trauer der Familie und werden Elmar Weis stets in bester Erinnerung bewahren.