Verlass mich nicht, wenn ich schwach werde

Der neue Kurs für Interessierte an der Hospizarbeit - Informationsabend

Termin
Do, 18.03.2021 19:00
Veranstaltungsort
Balingen, Evang. Gemeindehaus Heselwangen, Bürgermeister-Jetter-Straße 7

Der neue Kurs für Menschen, die an der Hospizarbeit interessiert sind, beginnt im April 2021.

Ein Kurs der Ökumenischen Hospizgruppe Balingen zur Begleitung Schwerkranker und Sterbender

Die Begegnung mit Schwerkranken und Sterbenden macht vielen Menschen Angst. Wie können wir in einer guten Art und Weise mit Menschen in dieser Situation umgehen?

Was können wir für sie tun, sei es in der eigenen Familie, sei es bei anderen Menschen?

Der Kurs der Ökumenischen Hospizgruppe Balingen wendet sich an Menschen, die sich mit Sterben und Tod auseinandersetzen wollen und die bereit sind, Betroffenen in ihren jeweils unterschiedlichen Situationen beizustehen.

Themen des Kurses

sind unter anderem: Wahrnehmen, Zuhören, Verstehen, Dasein und Loslassen. Diese Fähigkeiten sollen die Teilnehmer/innen bei sich entwickeln und stärken.

Neben Sachinformationen werden eine Reihe von Kenntnissen und Fertigkeiten über die seelsorgerliche Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden vermittelt. Dabei soll der Schwerpunkt auf der Einübung des "aktiven und einfühlsamen Zuhörens" liegen.

Sich mit dem Sterben auseinander zu setzen heißt auch, das eigene Ende zu bedenken.

Der eigene Glaube ist keine Voraussetzung zur Teilnahme, wohl aber wird die Offenheit erwartet, sich auf Inhalte christlicher Tradition einzulassen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen.

Termine

Der Einführungskurs nach Ostern 2021 (7 Abende und ein Seminar im Haus Bittenhalde mit Übernachtung vom 7. bis 8. Mai) wird jeweils donnerstags an 7 weiteren Abenden um 19.00 Uhr stattfinden. Die Kursabende sind am

15. April, 22. April, 29. April, 20. Mai, 10. Juni, 17. Juni und 24. Juni.

Daran schließt sich ein Besuchspraktikum von Juli bis September 2021 an mit einem monatlichen Einsatz von mind. 4 Stunden und voraussichtlich 3 Gruppenabenden.

Der Vertiefungskurs im Herbst (7 Abende und ein Seminar im Gemeindehaus Heselwangen vom 22. bis 23. Oktober schließt den Kurs ab:

7. Okt., 14. Okt., 28. Okt., 11. Nov., 18. Nov., 25. Nov., und 2. Dez.

Leitung

Geleitet wird der Kurs von Pfarrer Christof Seisser, Heselwangen, und Frau Birgit Schafitel-Stegmann, Logopädin, Balingen.

Interessierte wenden sich bitte an das Pfarramt Heselwangen, Bgm.-Jetter-Str. 25, 72336 Balingen, Tel 07433 / 15966, Fax 274278, E-Mail: Pfarramt [Punkt] Heselwangen-Balingen [at] elkw [Punkt] de

Informationsabend

Am Donnerstag, den 18. März 2021 findet um 19.00 Uhr im Evang. Gemeindehaus Heselwangen (neben der Kirche) Bürgermeister-Jetter-Straße 7, Balingen, ein Informationsabend statt.

Dort werden genauere Inhalte zum Kurs vorgestellt und weitere Fragen beantwortet.