Letzte Hilfe Kurs

Termin
Do, 21.01.2021 19:00 - 21:30
Veranstaltungsort
Heselwangen, Ev. Gemeindehaus, Bürgermeister-Jetter-Str. 7

Die ökumenische Hospizgruppe Balingen bietet für Bürgerinnen und Bürger einen neuen zweiteiligen Basis-Kurs zur letzten Hilfe im Januar in Balingen an.

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos. Obwohl es der Wunsch der meisten Menschen ist, zuhause zu sterben, stirbt der größte Teil der Bevölkerung in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Der Abschied vom Leben ist der schwerste, den die Lebensreise für einen Menschen bereithält. Deshalb braucht es, wie auf allen schweren Wegen, jemanden, der dem Sterbenden die Hand reicht. Diese Hand zu reichen erfordert nur ein bisschen Mut und Wissen.

Das Ziel des Letzte-Hilfe-Kurses ist, dass Wissen um Letzte Hilfe und die Umsorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen wieder zum Allgemeinwissen wird und wir dadurch als Einzelne zu einer sorgenden Gemeinschaft beitragen können. Der Kurs richtet sich an ALLE Menschen, die sich dieses Wissen erwerben wollen. An zwei Abenden werden Birgit Schafitel-Stegmann und Silvia Häfele von der Ökumenischen Hospizgruppe Basiswissen, Orientierungen und einfache Handgriffe an die Hand geben und dazu ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden.

Im Kurs sprechen wir über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens, sprechen auch über rechtliche Fragen und thematisieren mögliche Beschwerden, die Teil des Sterbeprozesses sein können und wie wir ganz praktisch bei der Linderung helfen können. Abschiednehmen und Trauer gehören genauso zu den Themen wie auch die Information über die Möglichkeiten und Grenzen in der Versorgung am Lebensende.

Der zweiteilige Kurs findet am 21. Januar und 28. Januar 2021 von 19:00-21:30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Heselwangen, Bürgermeister-Jetter-Str. 7 statt. Wir erheben am ersten Abend einen Unkostenbeitrag von 10,00 Euro, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es sind weitere Letzte-Hilfe-Kurse in der Planung. Anmeldung bei Silvia Häfele sihaefelehospiz [at] web [Punkt] de oder über das Kontaktformular unserer Hospizhomepage. Infos unter www.letztehilfe.info