Archiv aller Meldungen der Hospizgruppe Balingen

„Erbschaftsangelegenheiten“ werden in der Kreissparkasse gezeigt

Erbschaftsangelegenheiten in einer Bank? Da kann es nur um Geld, Hektar und Papierkram gehen. Doch weit gefehlt, „Erbschafts­­angelegen­­heiten“ zeigt, welche Erinnerungen man vermachen kann.

Michael Koch

Die Künstlerin Silvia Häfele hat Erbschaftsgeschichten von 63 Menschen gesammelt und zeigt sie nun in einer Ausstellung

Von unserem Redaktionsmitglied Evgenij Krasovskij

Schorndorf.

Das Erbe – viele Menschen denken nicht gerne daran. Das Thema birgt häufig die Konfrontation mit dem eigenen Tod oder dem eines geliebten Verwandten. Die Balinger Künstlerin Silvia Häfele hat Menschen aufgefordert, mit dem Tabu zu brechen. Bis Ende Februar sind die Ergebnisse dieses besonderen Kunstprojektes in einer Ausstellung in der Volksbank zu sehen.

Hospizgruppe zeigt Wanderausstellung mit persönlichen Erbstücken

Von Birgit Müller

Balingen. Von Mitte November bis Ende Dezember zeigte die Ausstellung „Erbschaftsangelegenheiten" eine Sammlung ganz persönlicher Erbstücke in der Balinger Stadthalle. Nun kann die Ausstellung entliehen werden.

Hospizgruppe Balingen zeigt Ergebnis der Playing-Arts-Aktion von Silvia Häfele als Ausstellung im Stadthallenfoyer

Was habe ich geerbt, was vererbe ich? Unter diesem Leitgedanken starteten Silvia Häfele und die Hospizgruppe ein Playing-Arts-Projekt. Das Ergebnis: 63 Schachteln, die Geschichte und Geschichten aufbewahren.

Ein Playing Arts Projekt von Silvia Häfele

Ausstellung in der Stadthalle Balingen / Eingangshalle vom 20.10. bis 31.12.2013

in Zusammenarbeit mit dem Hospiz- und PalliativVerband Baden-Württemberg e.V. und dem Förderverein der ökumenischen Hospizarbeit in Balingen e.V.

Vernissage

Am 20.10.2013 gab es eine Vernissage zur Ausstellungseröffnung. Die Ausstellung kann ab 1.1.2014 ausgeliehen werden.